Pagnevaartbos

Naturschutzgebiet Pagnevaartbos befindet sich zwischen Oudenbosch, Hoeven und Bosschenhoofd. Das Gebiet ist nach „Spagnevaert“ benannt worden. Die Geschichte besagt, dass ein spanisches Kriegsschiff hier strandete und die Überreste immer noch begraben liegen. Das Waldgebiet umfasst 35 Hektar und ist frei zugänglich.

Raus an die frische Luft

Einige Wanderwege im Gebiet gehören zum Bosschenhoofder Spaziergang.. Die Pagnevaart ist ein alter Torfgraben, der im Hafen von Oudenbosch mündete. Dieser Graben durchschneidet das Waldgebiet und war einen wichtigen Versorgungsweg für Torf in Richtung Breda und Dordrecht. Genießen Sie Ihren Spaziergang über Pfade und Wege. In und um den Wald liegen verschiedenen Cafés und Restaurants für eine angenehme Pause während eines Spaziergangs oder einer Radtour.

Planen Sie Ihre eigene Wanderstrecke im Pagnevaartbos

Mit dieser Karte von Visit Brabant machen Sie Ihre eigene Wanderstrecke. Kein Lust eine Strecke zu machen? Schaue dich die Strecken an.

Andere Natur in der Nähe

Waterpicknicktafel Stampersgat

gastels laag

Naturschutzgebiet Het Gastels Laag

Zurück
Weiter
CJ2A0876
Nazomeren in Halderberge?

Geniet op een mooie nazomerdag van de Halderbergse natuur of kom cultuur snuiven, want dat is ieder seizoen heerlijk!