Museum für Natur- und Völkerkunde

Das Museum für Natur- und Völkerkunde ist ein spezielles Museum. Die erste Kollektion entstand an der Jungenschule St. Louis und umfasste Sachen rundum Geografie, der Mensch, Natur und Umwelt aus der ganze Welt. Eine Weltreise in ein Museum.

Museum für Natur- und Völkerkunde

Das Museum für Natur- und Völkerkunde ist ein spezielles Museum. Die erste Kollektion entstand an der Jungenschule St. Louis und umfasste Sachen rundum Geografie, der Mensch, Natur und Umwelt aus der ganze Welt. Eine Weltreise in ein Museum.

Ik nodig je uit om een stadswandeling te komen maken in Oudenbosch!

Wim Hofstede
Gastheer Visit Halderberge

Eine Reise durch die Zeit basierend auf Unterrichtsmaterial und Ausstellungen

Das Museum für Natur- und Völkerkunde in Oudenbosch beherbergt Sammlungen mit den folgenden Themen: Geologie, Archäologie, Lebende Natur, Umwelt und Völkerkunde. Es gibt Ausstellungen über Vögel, Mensch und Umwelt und auch Objekte, die hauptsächlich aus Indonesien, China und Kongo kommen und von den Patern zusammentragen wurden. Sie erfahren hier auch mehr über die Entstehung von Gestein und über die geologische Entstehungsgeschichte der Niederlande.

Das Besondere an diesem Museum ist, dass die Brüder von St. Louis dem Museum um 1840 ihre bescheidene völkerkundliche Sammlung schenkten. Zuvor dienten diese Objekte als Unterrichtsmaterial für das Jungeninternat von St. Louis, sodass die Schüler mehr über die Welt lernten und die Unterrichtsstunden lebhafter wurden. Das ist jetzt nicht anders, da die Objekte immer noch Einblicke in die Welt bieten und man hieraus lernen kann, wie sie damals eingesetzt wurden.

Lehrreich und lustig für Jung und Alt

Die tolle und lehrreiche Schnitzeljagd sorgt dafür, dass die Kinder sich hier nicht langweilen. An bestimmten Nachmittagen werden weitere Aktivitäten für Kinder organisiert, wie Kleidung stempeln, Nestboxen machen, Steine schleifen, etc. Der museumspädagogische Dienst organisiert das ganze Jahr über zahlreiche Aktivitäten für Interessierte, wie (Feld-)Exkursionen, Vorträge, etc. Im Museumsladen werden Mineralien, Steinen, Objekte aus den Tropen, Fotokarten und mehr verkauft. Das Museum bietet Grundschullehrern (in Zusammenarbeit mit dem niederländischen Netzwerk von Umweltkoordinatoren für Grundschulen) auch Unterrichtsmaterialien an.

Andere Sehenswurtigkeiten in der Nähe

Das Zouavenmuseum

Brouwerij ’t Meuleneind

De Meeshoeve

Basilika der Heiligen Agatha und Barbara Oudenbosch

Touristische Information Halderberge

Jungenschule und Kapelle von St. Louis

Protestantse kerk Oudenbosch

Het Mastboomhuis

Luftfahrtmuseum Seppe

Sternwarte Tivoli

Zurück
Weiter